Seite 45 von 47 ErsteErste ... 354344454647 LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 675 von 702

Thema: Daily's von Eddie. Das Tagebuch.

  1. #661
    e.V. Mitglied Avatar von Rico
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    Cottbus/Vechta
    Beiträge
    3.144

    Standard

    Die Lippe sieht ja schrecklich aus so ohne den Rest der verspoilerung und mit der Höhe und den Rädern.. bin gespannt wie es weiter geht


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Honda EE9 1.6 i-VT

  2. #662
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.382

    Standard

    Ja Rico, deshalb ist die noch gar nicht dran.

  3. #663
    official HP-Poach-Minister e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37412
    Beiträge
    3.716

    Standard

    Hättest ja noch 11tkm mit dem Tachoumbau warten können.

    Dachte immer ab alles nach eg hat keinen Servoölkühler mehr. Frage mich ja warum mache das haben und manche nicht?!


    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  4. #664
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.346

    Standard

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen
    Hättest ja noch 11tkm mit dem Tachoumbau warten können.



    Den Servokühler vom ED kannst ja auch an EG und EK verbauen. Dagegen spricht ja nichts.
    Ich denke es sind schlichtweg Einsparungen die gemacht werden. Wenn man sich einen EG ggü einem ED anschaut, sind beim ED praktisch eher 3 Schrauben mehr dran als nötig, beim EG eher eine zuwenig.

  5. #665
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.382

    Standard

    Hola alle die sich hier verirrt haben!

    Nach letzten Aktivitäten im Frühling bisschen was geschafft an der schönen Hondas.

    Der CM2 hat sich weitere Teile gegönnt. Die Achsschenkel die davor erneuert wurden haben ein oder andere beschädigte Radbolzen gehabt was mir nicht sofort aufgefallen ist. Habe schon bei erster Felgenmontage gedacht, irgendwie ginge es nicht so wie gewohnt... Bei der nächster Demontage gleich sowas... Hat sich in keine Richtung mehr drehen lassen, nächste Stage --> ab!



    Prima, dachte ich mir! Wieder zu gewohntem 4-Lochkreis! So ein Mist habe ich noch nie hinbekommen. Als erste Reaktion, Schweißausbruch und leichtes Unwohlgefühl in Brustkorb. Jetzt wo alles neu ist, wieder von vorne? Nein, Murksen ist angesagt! Habe aus meiner alte Nabe paar Bolzen raus gemacht, Köpfe seitlich etwas abgetragen, Schutzblech an einer Stelle hinter dem Bremssattel getrennt und schon ginge es die Dinger auszuwechseln ohne Schenkel ausbauen zu müssen! Wenn der Sattel wieder an seiner Stelle kommt sieht man nichts mehr davon.
    Bevor Achsvermessung gemacht wird wollte ich noch schnell die "SPC" einstellbare Kugelgelenke einbauen, damit die Jungs in der Werkstatt es nicht so einfach haben. Die Gelenke sind für vorne gedacht, passen im Wagon aber auch hinten perfekt rein.



    Die Unterlegplatten habe ich angepunktet damit alles safe bleibt. Wieso mache ich die Dinger rein, fragt man? Bei der Tieferlegung so wie ich sie habe, haben Räder schon ein ziemlich kritischen negativen Sturz ca.3° was zu erhöhtem verschleiß der innere Flanke der Hinterreifen geführt hat. Musste die Reifen jeder Saison umstecken damit die mindestens zwei Saisons durchhalten. Leider sind die Nankang ziemlich breit was ich befürchtet hatte. Um einen Sturz von 1,5° fahren zu können muss ich die Radhäuser verbreitern, sonnst geht mir die Karosse einfach aus. Unter anderem haben die Profis es nicht geschafft vorne eine Spurstangenmutter auf zu bekommen. Deshalb konnte man an dem Tag nicht alles erledigen. Habe direkt darauf zwei neue bestellt.





    Als die mir von der Postbote in die Hand gedrückt wurden, ginge ich gleich zu dem Haufen runter, vorher natürlich Flex klar gemacht. Nach 10 min. waren die Teile bereit zum Einbau.
    Habe die vorher mit Würth Rostschutz benetzt und anschließend mit Klarlack, alles aus der Spraydose.



    Am Montag steht der zweiter Versuch auf Agenda. Die Profis haben eine leichte Abneigung dem dicken gegenüber entwickelt, habe die beruhigt, jetzt ist alles neu, also feuerfrei!


    Am EP3 habe ich ein neues Androidradio eingebaut, mit Drehknopf für die Lautstärke. Hybrid Racing Shifter wurde auch endlich eingebaut!



    Die Gänge lassen sich so schnell und einfach einlegen, sodass ich die Karre bei der erster Fahrt mehrfach abgewürgt hatte. Bin wohl zu alt für den Scheiß. Bin aber nicht der einzige, jeder der es ersten Mal versucht, guckt mich misstraut an ob die Kulisse wirklich intakt ist. Sagte schon dem Mechaniker, :"der ist drin! Vertrau mir. Musst jetzt nicht fünf mal ersten Gang anlegen.. der war vorher schon drin. Fahr einfach."

    Bei Aktion "Leise Autos für sportlich ambitionierte Rentner" wurde für fairer Kurs ein BBK ESD geordert. Habe den ordentlich mit restliche AGA verbunden mittels V-Band Schelle. Das Auto hat bestimmt 50PS Performance eingebüßt, schreit aber nicht wie Mutti vom Nachbarn. War vor paar Wochen mit dem EP3 in der Harz in "Das Schurke" Bin die ganze Zeit gechillte 120km/h gegurkt was einen Verbrauch knapp über 7l/100km ergab. Bin voll bekleistert!



    Demnächst soll vorne eine Lippe kommen auf die ich jetzt warte. Alles aber erst in Spätsommer, weil jetzt Urlaubszeit beginnt.

    Zum Schluss paar Bilder die ich heute gemacht habe mit Nikon und keinem Handy.






























    Bei nächsten Mal versuche ich die Autos vorher zu putzen.
    Geändert von ED&ED (19.06.2022 um 18:07 Uhr) Grund: >|<<>

  6. #666
    e.V. Mitglied Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    2.074

    Standard

    Der Accord ist echt schön.

  7. #667
    e.V. Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    3.998

    Standard

    So dreckige Autos hätte ich aber nicht fotografiert


  8. #668
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.346

    Standard

    Hat der CM hinten extra viel Vorspur oder wirkt das nur so?

  9. #669
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.382

    Standard

    Ich habe den Profis aufgetragen minimale Vorspur zu geben damit es nicht zu "Sägezahn" führt. Es kann sein dass die es bisschen übertrieben haben. Wenn ich jetzt den Koffer fahre hört sich der Reifen so an ob wäre Radlager kaputt. Mit Reifenwahl habe ich mich vermutlich vertan. Mal schauen...
    Sturz hinten ist jetzt -2,08/-2,16 und 0°18' gesamt. Max. steht 0°18 für das Fahrzeug.
    Geändert von ED&ED (20.06.2022 um 15:14 Uhr)

  10. #670
    official HP-Poach-Minister e.V. Mitglied Avatar von Lori-DC2
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    37412
    Beiträge
    3.716

    Standard

    Wieder sehr unterhaltsam!


    Zitat Zitat von ED&ED Beitrag anzeigen
    War vor paar Wochen mit dem EP3 in der Harz in "Das Schurke" Bin die ganze Zeit gechillte 120km/h gegurkt was einen Verbrauch knapp über 7l/100km ergab. Bin voll bekleistert!
    Ich vermute, du meinst Schierke, nicht Schurke.


    Ich baller’ in dem Coupé mit 240 über die Bahn - dat is meine Freiheit!
    - Karl-Heinz Grabowski -

  11. #671
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.475

    Standard

    Feuerstein und so.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  12. #672
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.382

    Standard

    Zitat Zitat von Lori-DC2 Beitrag anzeigen
    Wieder sehr unterhaltsam!



    Ich vermute, du meinst Schierke, nicht Schurke.
    Danke! Aber so wie ich es schreibe gefällt mir besser! Kann man wirklich empfehlen!

  13. #673

    Registriert seit
    23.11.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.577

    Standard

    Hübsch

  14. #674
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    7.382

    Standard

    Recht hübsch ist der EP3 jetzt!
    Habe vor paar Wochen eine Suche - Anzeige bei Kleinanzeigen aufgegeben in der ich hohes Interesse für eine "Air Walker Lippe für EP3" kundgab. Letzte Woche kontaktierte mich jemand der exakt solche in seinem Besitz hatte und an mich gern verkaufen würde. Die Lippe sollte lackiert und nie eingebaut gewesen zu sein. Nach längerer Korrespondenz waren wir uns einig so dass Anfang diese Woche ich eine fast neue BKR Air Walker Lippe für halben Preis einer neue eingeliefert bekommen habe. Gleich natürlich die Anprobe!





    Passt sehr gut und gefällt mir am besten am EP! Am Dienstag den 28.06 habe ich den ganzen Lackkramm in den Jazz eingeladen und zu meinem alten Kumpel in die Lackiererei gedüst. Habe die Lippe komplett angeschliffen und gefüllert. Nach dem der Füller nun trocken war, wurde die Lippe mit dem Exzenter angeschliffen und bei Naßschleifen ist mir aufgefallen dass an durchgeschliffenen Stellen das Material sich "anhebt" merkt man am füllbaren Übergang. Kratze leicht mit dem Fingernagel, das ganze lasst sich abziehen.
    Wie Folie halt.



    Da blieb mir nichts anderes übrig als die ganze Lippe komplett entlacken. So sah es nach einer Stunde später aus.





    Der Auslöser für diese Miere ist die Lackierung des Vorbesitzers gewesen. Die berühmte Spraydosenlackierung! Der Füller der nie trocken wird hatte keine Haftung mit gelcoat der Lippe. Reste davon konnte ich sehr leicht mit dem Silikonentferner abwaschen. An dem Tag ist es nicht wie geplant gelaufen sodass ich die Lippe nur füllern konnte damit es erst am Mittwoch fertig sein würde.
    Gestern morgen die Lippe geschliffen, lackiert und an Auto montiert...







    Bin superglücklich!

    Heute sind die Spurversteller hinten von "SPC Performance" angekommen, sind nicht schlecht gemacht und werden vermutlich nächste Tage montiert.



    Danke für's anschauen!

  15. #675
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Freiamt [CH]
    Beiträge
    23.346

    Standard

    Wie sieht denn die Lippe im Seitenprofil aus? Mir schaut das sehr tiefgezogen mit viel Übergang aus. Gibt das eure Strassenqualität her?

    Was ist denn da mit Klarlack, der sich da scheinbar im Sonnenlicht kräuselt? Die Spiegelung in der Lippe wirkt so wellig. Woran liegt das?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •