Seite 87 von 87 ErsteErste ... 3777858687
Ergebnis 1.291 bis 1.300 von 1300

Thema: Der Rote Baron :D DC20a2

  1. #1291
    ”NASA CRX“ e.V. Mitglied Avatar von _ITRDRIVER_
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    C-R
    Beiträge
    4.176

    Standard

    Zitat Zitat von civicbolle Beitrag anzeigen
    wäre aber echt interessant
    vllt kriegen wir das irgendwann mal hin

  2. #1292
    Avatar von civicbolle
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    OHV
    Beiträge
    2.111

    Standard

    Zitat Zitat von _ITRDRIVER_ Beitrag anzeigen
    vllt kriegen wir das irgendwann mal hin
    Dein Leistungs Gewicht ist top, mein itr hat 1100 kg mit vollen Tank ohne Fahrer, ca. 265 PS Straßenabstimmung

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  3. #1293
    Avatar von civicbolle
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    OHV
    Beiträge
    2.111

    Standard

    Zitat Zitat von AndrEE Beitrag anzeigen
    Was kostet so ein fw? Gern auch per pm.
    Vergleiche schon länger die fw in dem segment. (Rennstreckennutzung / federhärten deutlich höher mit abgestimmter und einstellb. Zug und druckstufe= separat von einander)

    Grüße
    Kw hat leider kein clubsport fürn itr, nur das competition Fahrwerk was aber 2380,- kostet, mir zu teuer.


    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  4. #1294
    ”NASA CRX“ e.V. Mitglied Avatar von _ITRDRIVER_
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    C-R
    Beiträge
    4.176

    Standard

    Zitat Zitat von civicbolle Beitrag anzeigen
    Dein Leistungs Gewicht ist top, mein itr hat 1100 kg mit vollen Tank ohne Fahrer, ca. 265 PS Straßenabstimmung

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Kannte deine Leistung nicht. Jo da
    ist mein Crx etwas besser. Auch Straßenabstimmung

  5. #1295
    Avatar von civicbolle
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    OHV
    Beiträge
    2.111

    Standard

    Ich denke auch

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  6. #1296
    Oldie but Goldie e.V. Mitglied
    Mod-Team
    Avatar von MisterB
    Registriert seit
    02.04.2002
    Ort
    Nöss
    Beiträge
    14.358

    Standard

    Zitat Zitat von AndrEE Beitrag anzeigen
    Was kostet so ein fw? Gern auch per pm.
    Vergleiche schon länger die fw in dem segment. (Rennstreckennutzung / federhärten deutlich höher mit abgestimmter und einstellb. Zug und druckstufe= separat von einander)

    Grüße
    Warum nicht eines bauen lassen nach genau Deinen Wünschen?
    Evtl kann Martin aka ProjectJDM Dir da weiterhelfen bzw. Tips geben!

    @Bolle
    Warum überhaupt ein anderes FW? was war vorher drin?

  7. #1297

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.564

    Standard

    Ja danke jungs. Will deinen fred damit nicht zuspamen.
    Ich kenne die ganzen produkte in dem bereich. Nur h&r hatte ich bisher nicht auf dem schirm.

    @misterb: habe schon viele anfragen gestartet. So wie civicbolle aber auch schreibt ein competition 2a ohne aludomlager liegt bei knapp unter 3000 eur. Ein freund hat so eins gekauft mit messerabatt aber über deinem preis. Also vermutlich teurer geworden.(am rande hat kw ein mega whatsapp dialog auf fachlich hochwertigem niveau) Das mag sicher super funktionieren aber ich sehe das natürlich im verhältnis zur nutzung/ der bisherigen anderen kosten für den wagen. Finde da bisher bei d2 oder bc racing au h sehr ansprechende produkte.

    Viele mails werden garnicht beantwortet. Hatte auch einer öhlins vertretung an der nos geschrieben ohne rückmeldung.

    So sachen wie clubsport/ öhlins road and track gibts halt nicht. Sind wir ehrlich an unseren kisten ist auch kein geld mehr mit fahrwerken verdient. Wieviele leute fahren einen alten honda auf der strecke und benötigen dafür ein fw dieser art? Der personenkreis ist überschaubar. Die meisten werden die grenzen eines kwv1 oder v3 nicht kennenlernen. Und das ist ja auch ok.

    Hauptvorteil so eines fahrwerks: die neigung minimieren und balance einstellbarkeit. Das wird oft nur mit härteren federn gemacht in einem v3 z.b. die zug/ druckstufe ist dann aber in einem härtegrD über 15 % überfordert und gehört angepasst. Das geht widerum beim einfachen dämpferaufbau beim kw (v1-3)nicht. Da wäre d2 oder h&r immer geeigneter da nachpassbar.

    Hohe seitenneigung führt zum überfahren der reifen und geringerem grip/ zu hohen sturz +spurwerten. Da spielt natürlich auch der fahrstil mit hinein und achseinstellung.
    Bei mir zeichnen sich berührungen vom oberen dreieckslenker im unterboden ab und das bei 5 cm restgewinde. Das ganze geht also auf block. Das fetzt nicht.

    rüße
    Geändert von AndrEE (08.07.2020 um 12:54 Uhr)

  8. #1298
    Avatar von civicbolle
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    OHV
    Beiträge
    2.111

    Standard

    MisterB: weil das H&R monotube zu weich ist für die strecke, aufn LSR war es noch okay in groß dölln schon nicht mehr.

    AndrEE: dafür ist so ein forum da ich habe mit KW, H&R & k-sport geschrieben ohne probleme.
    ich musste mich zwischen k-sport & H&R endscheiden, bin im civic ej9 b18c6 k-sport gefahren was ich echt gut fand. Wenn man aber eine andere federrate fahren möchte sollte man den dämpfer anpassen lassen und das macht k-sport meiner meinung nach nicht, man kann andere federn kaufen und verbauen was ja auch gut ist und auch die druck und zugstufe einstellen ist nicht schlecht aber auch nur zusammen verstellbar was nicht optimal ist. ca 1200 euro k-sport und ca 1200 euro H&R clubsport da war klar was ins auto kommt !!!
    KW v1 v2 v3 ist auch nix für die strecke, straßenfw mit kleinen einstellmöglichkeiten.

    ich bin der meinung das ein clubsport FW für uns hobbyrennfahrer, mit einer gute grundeinstellung + federrate + kennline des dämpfers ausreicht.

    ich bin bei H&R geblieben weil die jungs mir genug das angeboten haben was ich gesucht habe, der dämpfer ist auf die federrate angepasst und man bekommt es eingetragen
    H&R haben 30 jahre erfahrung im rennsport, nos, bergrenn, gp strecken usw ich denke die wiesen was sie machen, die anderen firmen auch aber nicht zu dem preis und nicht wie man es haben möchte.

    Stimmt domlager und fracht kosten kommen noch dazu.
    Domlager habe ich die oem genommen (danke Hovic), uniball wäre besser aber kostet auch mehr und der verschleiss ist es nicht wert in den alten kisten

  9. #1299

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.564

    Standard

    Danke für die ausführliche antwort
    Hab die jungs mal angeschrieben

    Das domlager ist jetzt oem oder nochmal von hovic angepasst?

    Grüße

  10. #1300
    Avatar von civicbolle
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    OHV
    Beiträge
    2.111

    Standard

    Oem domlager

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •