Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: Mein neuer Civic 10 (Willkommen in neuen Jahrtausend...)

  1. #1
    Avatar von RedTeg
    Registriert seit
    26.07.2005
    Ort
    Leonding bei Linz
    Beiträge
    1.946

    Standard Mein neuer Civic 10 (Willkommen in neuen Jahrtausend...)

    Nun ist er nun endlich da trotz Corona-Shutdown und anschließendem Honda Hack.
    Nach 10 Jahren bei Mazda durfte mein alter Xedos 9 nach einem guten viertel Jahrhundert nun endlich in den wohlverdienten Ruhestand

    Ich bin durch die Bank immer alte Schrottkisten gefahren...da brauch ich gar nix schönreden
    Vom uralt Mitsu Colt, über Honda Concerto zu Xedos 6 und jetzt Xedos 9.
    ITR is zwar auch eine alte Karre, aber die zähl ich jetzt mal nicht dazu
    Und irgendwann kommt der Zeitpunkt, da will man (zumindest 1mal im Leben) was neues. Also was wirklich neues

    Der neue Civic 10 ist ein 1.5er Sport Plus Handschalter in Sonic Grey, BJ 2020
    Hatte den Wagen als VFL schon 2018 erstmals in der Farbe gesehen und seitdem musste ich ständig dran denken

    Kurzum ? ich bin einfach begeistert !!!!
    Er macht alles so wie ich mir das vorstelle... er geht, er liegt und er bremst wirklich vernünftig !
    Ohne zuviel Vorschußlorbeeren zu verteilen muss ich sagen, da hat Honda gut abgeliefert.

    Der Umstieg war tatsächlich ein Sprung ins neue Jahrtausend. SPRICHWÖRTLICH
    Ich muss mich noch an vieles was heute anscheinend Standard ist gewöhnen (Stichwort ACC...was für ein Kack ) So viele Lichter, so viele Funktionen, erschreckend
    Auch wenn der Civic quasi alles besser kann als mein Xedos so vermisse ich den V6 schon ein wenig

    Hier ein paar Bilder...
    Hello and Good Bye










    Der Auspuff ist zwar quasi unhörbar, trotzdem find ich es lässig, das Honda nicht einfach nur eine mittige Fake-Doppelblende aufgeschraubt hat




    Ledersitze waren für mich Pflicht, und nachdem ich meinem Händler erklären musste das es die tatsächlich auch für den Sport+ gibt (was er selbst nicht wusste ) wurde es dann die quasi fast unbekannte "Euro-Option" in Dark Brown.
    Der Schnitt der Bezüge ist deutlich anders als bei der normalen Lederausstattung. Mir gefällts



    Ich war, und bin immer noch geschockt
    Wo sind die Zeiten hin, als Autos noch Anleitungen hatte die eher einer Broschüre glichen ich werd wohl alt...
    das wird noch laaaaaange dauern




    Leider muss ich mich momentan mehr ärgern als mich freuen
    Bei heißen 800km aufm Tacho wollte ich die KM-Anzeige von Gesamt auf Trip a umstellen, was man ja mit einem (sehr mittelalterlichen) Knopf beim Tacho machen muss.
    Ich will zum Knopf greifen und berühre unabsichtlich den Drecks Hebel fürn Scheibenwischer.
    Wischt das Mistding auf einmal los...natürlich trocken
    Ein kurzes heftiges Kreischen und siehe da....einmal einen fetten 180 Grad Kratzer über die ganze Scheibe
    Und die Moral der Geschichte ??? man kauft sich einfach keine neuen Autos sondern alte Dreckskarren wo einem sowas egal ist...

  2. #2
    (R)ostdeutschland Avatar von Spoon
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    12.105

    Standard

    Na Glückwunsch zum Neuen, Die Farbe ist schon cool. Der Xedos hat aber auch was...

    Das mit der Scheibe ist mir im Winter mit dem Eiskratzer passiert, hab mich auch ewig darüber geärgert. Shit happens, ist halt irgendwo auch "nur" ein Gebrauchsgegenstand.

  3. #3
    Avatar von RedTeg
    Registriert seit
    26.07.2005
    Ort
    Leonding bei Linz
    Beiträge
    1.946

    Standard

    Danke Die Farbe ist halt eine Love it or hate it Geschichte.

    Der Xedos war am Schluss schon wirklich eine Leiche. Rost überall, die Hälfte aller Bordsysteme tot, und ich musste schon Löcher in den Unterboden bohren damit das Wasser wieder abfließen kann

    Mit dem Thema "Neu" muss ich mich erst abfinden jeder kleine Kratzer, jeder kleine Steinschlag...
    selbst das ein aus aussteigen ist jedesmal ein Akt für sich

  4. #4
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.305

    Standard

    Glückwunsch und willkommen in dieser Zukunft, von der alle reden


    Na, da sieht man mal wieder deinen ausgesprochenen Geschmack: Karre von aussen nur grundiert und dann braune Lederstühle drin.

    Hast denn schon LLK, DP, Intake bestellt und nen Termin beim Doc gemacht?
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  5. #5
    Avatar von RedTeg
    Registriert seit
    26.07.2005
    Ort
    Leonding bei Linz
    Beiträge
    1.946

    Standard

    Das mit dem ausgesprochenen Geschmack nehm ich jetzt als Kompliment
    Und das Thema Grundierung hör ich nicht zum ersten Mal

    Bist du verrückt ??? in den paar Jahren Garantie greif ich sicher nix an...später vielleicht

    Trotzdem konnte ich nicht umher ein für mich wichtiges Teil einzukaufen.
    Wenn ich eins rein fahrdynamisch bemängeln muss ist das die Position von Brems- zu Gaspedal.
    Was sich Honda dabei gedacht hat ist mir rätselhaft...kann man beim besten Willen nicht Heel Toe fahren.

    Aber Acuity hat da was feines gezaubert Accelerator relocation bracket





  6. #6
    Avatar von Gerred
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    nahe Hamburg
    Beiträge
    1.191

    Standard

    Zitat Zitat von RedTeg Beitrag anzeigen
    Ich will zum Knopf greifen und berühre unabsichtlich den Drecks Hebel fürn Scheibenwischer.
    Wischt das Mistding auf einmal los...natürlich trocken
    Ein kurzes heftiges Kreischen und siehe da....einmal einen fetten 180 Grad Kratzer über die ganze Scheibe
    Besorg dir eine Poliermaschine mit Filzpad (oder einen Dremel) und bearbeite die Scheibe mit einer Ceroxid/Wasser Mischung im Verhältnis 2:1. So bekommst du den Kratzer mit etwas Geduld wieder rauspoliert. Glückwunsch zum Neuen und allzeit gute Fahrt!

  7. #7
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    6.984

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen!
    Habe den auch mal Probegefahren mit der Frau, wir fanden den eigentlich ganz gut. Das mit der Pedalerie ist mir nichts aufgefallen, ist das Bremspedal zu hoch oder zu tief?
    @Gerred, klappt es mit dem Ceroxid wirklich?

  8. #8
    Avatar von RedTeg
    Registriert seit
    26.07.2005
    Ort
    Leonding bei Linz
    Beiträge
    1.946

    Standard

    GENAU das hab ich mir anschließend bestellt samt Poliermaschine.
    Die Meinung ist geteilt...die einen sagen es geht gar nicht, die anderen haben alle Kratzer rausgebracht...
    Wir werden sehen probieren werd ich es auf alle Fälle !!!

    Pedalhöhen passen halbwegs zueinander, aber die Distanz zwischen Gas und Bremse ist riesig.
    Der Adapter bringt das Gas weiter nach links, also Richtung Bremse.
    Es gibt da 3 Einstellungen an dem Teil...wird einfach mal alle durchprobieren

  9. #9
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.305

    Standard

    Brauchst ja eigtl kein Heel-Toe mehr, da das ja die Elektronik (beim CTR def.) erledigt. Wozu also quälen. Das hat man in der Vergangenheit gemacht. Jetzt bist du ja in der Zukunft angekommen.
    Da spielt auch Verschleissschutz usw auch eine untergeordnete Rolle. Du hast ein Lifestyleobjekt erworben, einen Wegwerfartikel der nicht mal ansatzweise geplant wurde um 20 Jahre lang Spass zu machen - sondern nach 3 Jahren ersetzt zu werden - wo nichts "einfach so" reparabel sondern nur im-Kompletten-austauschbar ist. #düstereProgonose

    Bzgl dem Scheibenpolieren kann dir vl Polle weiterhelfen. Der hat die Glaspolitur auch mal ausprobiert und war vom Ergebnis positiv überrascht.

    Wie tief ist denn der Kratzer? Bleibt der Fingernagel hängen?
    Und btw: Das würde ja wieder passieren, wenn du deine Wischautomatik einschaltest und ein Insekt bei dir aufm Regensensor sitzt (oder zerplatzt). Also, wehr dich nicht. Reparier das nicht. Tausch einfach die komplette Scheibe aus


    edit: Ich komm immernoch nicht auf die braunen Sitze klar ...... warum denn braun???
    Geändert von Alf (16.07.2020 um 15:28 Uhr)
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  10. #10
    Highwaystar Avatar von _zero_
    Registriert seit
    27.06.2003
    Ort
    South Austria
    Beiträge
    3.201

    Standard

    Ich muss ehrlich sagen, ich hätte nicht gedacht, dass ein "trockener" Scheibenwischer die Scheibe so stark zerkratzen kann. Kommt das nur vom Wischergummi? Meine Scheibe hat nach 25 Jahren so viele Kratzer, da fällt das wahrscheinlich nicht mehr auf
    Beim Pickerl testen sie ja auch den Scheibenwischer mit vielleicht zwei, drei Spritzer Scheibenwischwasser, wäre dann auch gefährlich?

  11. #11
    Avatar von RedTeg
    Registriert seit
    26.07.2005
    Ort
    Leonding bei Linz
    Beiträge
    1.946

    Standard

    Alter du und deine düsteren Prognosen sag bist du betrunken ??
    das Ding muss schon länger halten als 3 Jahre !!!

    RevMatch gibt's nur beim CTR...ich hab dafür RevHang
    Mit Heel Toe zu fahren hab ich mir angewöhnt seit ich Autofahren darf. Ich KANN gar nicht mehr anders fahren
    Aber in der Zukunft fährt man ja auch Automatik
    Vielleicht hätte ich auf den Verkäufer hören sollen...der bekam fast einen Schlaganfall als ich den Wagen als Handschalter bestellen wollte.
    " Was ??? als Schalter ??? In der Farbe ??? mit braunem Leder ??? Gratuliere, das ist dann wohl der einzige in Österreich !!"
    Konnte nichtmal einen Schalter probefahren, weil es schlichtweg keinen gab

    Der Kratzer ist schon tief...also schön mit dem Fingernagel zu ertasten
    Die Drecks Wischerautomatik ist eh immer aus.
    Zuerst probier ich das polieren. Ich wehre mich einfach gegen die Tatsache bei Kilometer 800 schon die Scheibe zu tauschen Abgesehen davon ist ein Kratzer noch kein Grund für die Kasko.
    Ich könnte natürlich auch einen Ziegelstein raufwerfen, sowas macht man aber nicht

    Der Kratzer selbst ist nur knapp 1mm breit und scharfkantig. Kommt nicht durch den Wischergummi, sondern durch das Steinchen das drunter lag
    Hätte die Scheibenwaschanlage mitgewaschen wäre vermutlich gar nix passiert. Aber beim Schnellwischgang (also Hebel nach oben tippen) wischt es halt nur


    PS: Braun ist das neue Schwarz mein Lieber ich sags dir

  12. #12

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.568

    Standard

    An den kisten is einfach nix schön dran.
    Aber schön von dir zu lesen redtec

  13. #13
    Roster, Klöße & Bier e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von Alf
    Registriert seit
    15.08.2004
    Ort
    Svizra
    Beiträge
    22.305

    Standard

    Zitat Zitat von RedTeg Beitrag anzeigen
    RevMatch gibt's nur beim CTR...ich hab dafür RevHang



    Der Verkäufer bekommt sicher wegen dir Zustände. Gratuliere.
    * Verkaufe: EK-HB prefl Rückleuchten @15€ * EK9 Replica Heckspoiler inkl Baseplate: 70€ * LUK Kupplung St2 für B16/18 6000km alt: 180€ * Stockinteriorsteppich in rot für DC/EG: 80€
    Zitat Zitat von kito Beitrag anzeigen
    beeindruckend, wie du in deiner sicherlich spärlichen Freizeit, ganz alleine, mit einfachen mitteln, ideenreichtum, in der ausführung auf höchstem niveau und vor allem mit beinahe spielerischer leichtigkeit einfach immer wieder dein auto kaputt machst.

  14. #14
    e.V. Mitglied Avatar von ED&ED
    Registriert seit
    14.01.2007
    Ort
    67454 DÜW
    Beiträge
    6.984

    Standard

    Zitat Zitat von AndrEE Beitrag anzeigen
    An den kisten is einfach nix schön dran.
    Aber schön von dir zu lesen redtec
    Da bin ich nicht ganz einverstanden. In rot geht die Gurke schon klar. Aber nur in rot. Unserer Händler hatte die Civic's in allen Farben da stehen gehabt, deshalb konnte ich vergleichen. Nach FN geht es schon in richtige Richtung.

  15. #15
    Avatar von Gerred
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    nahe Hamburg
    Beiträge
    1.191

    Standard

    Beim Civic 10 scheiden sich die Geister Gefühlt gehen beim Type R alle ab und beim non-R alle so "mäh". Ich jedenfalls finde den Wagen sehr modern gestaltet. Und FK/FN war auch schon die richtige Richtung und seiner Zeit weit voraus. Die Design-Kombination aus rund und eckig mit den vielen Trapezen wurde später erfolgreich vom VAG Konzern übernommen. Man schaue sich nur das Heck so mancher späterer Skodas an.. Den UFO Nachfolger ab 2012 hat man dann zwar verkackt (langweiliger ging es wirklich nicht) aber mit dem Facelift 2015 wurde wieder einiges rausgerissen. Ach, ich schweife wieder zu sehr ab...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •