Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 33

Thema: JDM Civic Kombi

  1. #16

    Registriert seit
    09.11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    679

    Standard

    Cooles Auto, noch nie gehört von nem Orthia!
    Viel Erfolg für die Abnahme!

  2. #17
    ????? Avatar von :Micha:
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    5.222

    Standard

    Cooles projekt.
    Das bodykit war schlimm^^
    Sieht irgendwie cool aus mit der FL Front und der dicken Chargespeed Lippe

  3. #18
    ex MB2_racer :-P e.V. Mitglied Avatar von MB2_HORST
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    geht euch nix an
    Beiträge
    9.151

    Standard

    Zitat Zitat von Chris84 Beitrag anzeigen

    Hat jemand ne Ahnung welchen Achsstummel man hinten dran schrauben kann um auf Scheibe umzubauen?
    Was hast du für einen Lochkreis? Integra oder Civic?

    Also generell war ja ab dem EG (92) alles der selbe Käse. Das wird bei deinem sicherlich auch nicht anders sein.
    Kannst also normal auf die Scheibenbremsen von einem EK4, EG6, MB usw. umbauen. Ich würde nur einmal die Länge der schwinge vergleichen. Nicht das es denen damals eingefallen ist eine längere einzubauen.

  4. #19

    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    59
    Beiträge
    80

    Standard

    Tatsächlich ist die Schwinge minimal länger. Ich muss also den Stummel hinten tauschen, der ist aber auch länger als vom Integra.
    LK ist übrigens 4x100, vorne 262 mit Belägen vom schwächeren Integra mit B20, hinten Trommel.

    Für hinten muss man etwas basteln, aber es geht. Dem Stummel hinten ist der LK egal. Ich bin leider nicht im Thema wie die sich hinten wegen der Bremssattelaufname unterscheiden. Und ob die 5 Loch Nabe einen anderen Durchmesser hat.

    Gesendet von meinem SM-M307FN mit Tapatalk

  5. #20
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.565

    Standard

    Dann mal willkommen zurück und mit was für einem Auto! Orthia ist richtig genial! Und das mMn schlimmste hast du mit dem Frontumbau beseitigt. Keine Ahnung, wie man einen Orthia in Serientrimm von vorne schön finden kann.
    Besser als Civic Front wäre nur noch Honda Domani/Isuzu Gemini.
    Darf man fragen, warum es unbedingt 5x114,3 werden soll? 4x100 ist doch tausendmal entspannter was Felgen angeht und Bremse ausreichend groß geht damit ja auch?
    Und hast du schon einen Ansatz, wie das mit dem B20B und der Abnahme laufen soll? Ausnullen oder einen aufwendigeren/anstrengenderen Weg?

    Alles in Allem aber ein klasse Projekt und ich wünsche maximale Erfolge. Schickes und seltenes Auto!
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  6. #21

    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    59
    Beiträge
    80

    Standard

    Die Orthia Facelift Front mit dem Aerokit sieht ganz schick aus. Die anderen Varianten sind halt Geschmackssache. Das schlimmste war aber tatsächlich die GFK Front. Ich hatte im Netz auch mal ein Bild mit der original Preface Front und einer Lippe an diesem Orthia gesehen, leider finde ich das nicht mehr.

    Finde 5x114,3 halt nice. :-D
    Hab auch ein Bild dazu gefunden.
    Die Felgen die jetzt drauf sind, passen aber auch ziemlich gut wie ich finde.

    Die Frage nach dem Zulassungsweg verstehe ich nicht ganz. Genullt wird doch immer bei solchen Abnahmen. Aufwendig ist es auch immer wenn man es legal möchte. Der einzig leichtere Weg der mir bekannt ist, ist einen CRV Motor "einbauen" um die Abgasrotze zum umgehen.

    Gesendet von meinem SM-M307FN mit Tapatalk
    Geändert von Chris84 (15.09.2022 um 08:01 Uhr)

  7. #22
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.565

    Standard

    Den Umweg über einen “bekannten” B-Motor meinte ich. Also wirst du ihn ausnullen lassen? Ist halt stressfreier aber dann halt etwas teurer, was die Unterhaltskosten betrifft.

    Edit: Also weil das eventuell missverständlich formuliert ist. Es gibt natürlich keine Schlüsselnummer dafür, daher immer aus genullt. Allerdings kam der Sachverständiger in seinem Gutachten ja anweisen, welche Schlüsselnummer für die Emissionsbewertung herangezogen werden soll. Also wäre damit nicht “komplett” genullt. Ich hoffe ich konnte rüberbringen, was ich meine.

    Edit2: Ja, kommt schick mir den Type R Felgen. Aber ich finde die aktuellen eigentlich schon sehr geil und es gibt dann wie gesagt mit 4x100 deutlich mehr Auswahl und vor allem deutlich mehr mit Gutachten.

    Aber auch egal, das Ding wird schon sexy werden, da bin ich mir sicher.
    Geändert von SPY#-2194 (15.09.2022 um 10:14 Uhr)
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  8. #23
    e.V. Mitglied Avatar von RGT
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    Embsen
    Beiträge
    2.090

    Standard

    Die Civic Front sieht echt gut aus auf dem Foto.
    [S] OEM 15" AluFelgen 4x100

  9. #24

    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    59
    Beiträge
    80

    Standard

    Kouki Front ist schon ein schickes Ding, fand mal Zenki cooler, mittlerweile ist Kouki knapp mein Favorit.
    Noch Nebler rein, Lack angleichen, dann wird das schon schick.
    Mal gucken ob ich morgen einen Ausflug zur Waschbox machen kann.

    Muss mir noch einen Satz OEM Schweller besorgen die ich anpassen kann um die GFK Schweller ordentlich dran zu befestigen. Die originalen drunter wollte ich unangetastet lassen und bei Seite legen.

    Gesendet von meinem SM-M307FN mit Tapatalk

  10. #25
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.565

    Standard

    Müssen das denn Originale vom Orthia sein oder passt das Lochbild der Halter vielleicht auch von einer Civic Limo? Ist eventuell einfacher zu finden.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  11. #26

    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    59
    Beiträge
    80

    Standard

    Da passen die stanni Schweller. Also kann ich was günstiges nehmen was nicht mehr so dolle aussieht.

    Gesendet von meinem SM-M307FN mit Tapatalk

  12. #27

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.746

    Standard

    Der Achsstummel zwischen 4x100 achsen und 5x114,3 achsen (dc2) ist anders. Nur die naben tauschen funktioniert daher nicht...

    Grüße

  13. #28
    Eichhorns best friend! e.V. Vorstand
    e.V. Mitglied
    Avatar von SPY#-2194
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Obermumpf (CH)
    Beiträge
    23.565

    Standard

    Siehe Beitrag #19. Des Wegen fragte Chris ja danach, welche Stummel man da an die HA Achsschenkel am besten anschraubt.
    Ich bleibe dabei, wenn es möglich ist, 4x100 behalten. Aber da er meinte, er hat Bock auf 5x114,3 dann is das eben so.
    Benutzen, statt putzen!
    "Das ist nur optisch angerissen, da ist kein richtiger Riss."

    Der Programmierer der Autokorrektur ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen!

  14. #29

    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    59
    Beiträge
    80

    Standard

    Grad mal ne Minimini Runde gedreht. Der Magna ist schon bissel lauter aber schön dumpf und brummig.

    Getriebe alles mega smooth, nicht wie der DSG Kram aus meinem Golf. Anfahren kann man auch viel besser mit dem Wandler.
    Kraft und Ansprechverhalten sind überraschend gut, bin nur noch das verzögerte von den neueren Karren gewohnt...
    Steinigt mich nicht aber ich hab auch mal zum Spaß einen TSS Air intake für einen ITR reingehangen, davon hört man nicht viel.

    Beim starten kackt er fast ab, ein kurzer Gasstoß und dann hält er die Drehzahl. Weiss jemand was da hängen könnte?
    Sobald man D einlegt sinkt die Drehzahl auf 800-900.



    Gesendet von meinem SM-M307FN mit Tapatalk

  15. #30

    Registriert seit
    15.09.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.746

    Standard

    Zitat Zitat von SPY#-2194 Beitrag anzeigen
    Siehe Beitrag #19. Des Wegen fragte Chris ja danach, welche Stummel man da an die HA Achsschenkel am besten anschraubt.
    Ich bleibe dabei, wenn es möglich ist, 4x100 behalten. Aber da er meinte, er hat Bock auf 5x114,3 dann is das eben so.
    Meine antwort bezog sich ja auf #19...
    Eigentlich nicht missverständlich. Was er runter baut darf er doch entscheiden.. nur wie sich die achsstummel unterscheiden schrieb niemand.
    Geändert von AndrEE (17.09.2022 um 07:27 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •